Lebensbeschreibungen von historischen Personen unserer Region

Ascher, Fritzmartin

Fritzmartin Ascher (1895 – 1975): vom Totengräber zum ersten Nachkriegsbürgermeister in Mühlacker.

Emrich, Alfred und seine Familie:

Alfred Emrich, seine Frau Laura  und Tochter Marianne kamen alle in den Konzentrationslagern der Nationalsozialisten um. Ein Schicksal mit der beispielhaft sozial eingestellte Unternehmer und Spender des Mühlacker Uhlandbaus nie gerechnet hätte.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen